Im 21. Jhdt geschieht eine neue Reformation !

Kontakt

Nicole Lauterwald


Aus- und Fortbildungen:

staatl.-geprüfte Diplom-Archivarin (1989-1992)

D-Posaunenchorleiterin in der EKHN (2011-2012)
Lektorin in der EKHN (2018-2019)
Demokratielotsin in der Diakonie Hessen (2018-2019)

Studentin des Master-Studiengangs "Crossmediale Glaubenskommunikation"
an der Ruhr-Universität Bochum (2021-2024)

Adresse:

Schenckstraße 88
 60489 Frankfurt am Main
 Telefon: 0176/53550354

 E-Mail: [email protected]

Insta:           aber.die.liebe 

Facebook:  Nicole Lauterwald

LinkedIn:  Nicole Lauterwald

YouTube:  Nicole Lauterwald 

Chorleiterin / Organisatorin

Bonhoeffer Brass:
Posaunenchor
Rödelheimer Seelenbalsam:
kirchlicher Erprobungsraum

Parteiliches Engagement

Bündnis 90 / Die Grünen:
Stadtteilgruppe 7 im KV Frankfurt (Öffentlichkeitsarbeit)
LAG Religiöse in Hessen (Sprecherin)
BAG Christ*innen (Delegierte)

Vorstandsarbeit in Vereinen / Organisationen

gewaltfrei grün e. V. (Vorsitzende)
Bezirksvorstand FfM des Posaunenwerks der EKHN (stellv. Vorsitzende)
Förderverein der Ev. Akademie der EKHN (stellv. Vorsitzende)

mAqom - Kirche und Zuflucht e. V. (Schatzmeisterin)

Mitglied in:

Ev. Posaunendienst in Deutschland (Öffentlichkeitsausschuss) 

 Martin-Niemöller-Stiftung e. V. 
BEYOND - the European Network for Religious Progressives 

 Passives Mitglied bei: 

Amnesty International für Menschenrechte
Brass for Peace e. V.
Evangelische Frauen in Hessen und Nassau e. V.
Verein zur Förderung der Amateurmusik e. V.

Förderverein badische Posaunenarbeit
Förderverein Petrihaus Frankfurt-Rödelheim

Gewerkschaft ver.di 

Hessische kirchengeschichtliche Vereinigung 

Heimats- und Geschichtsverein Rödelheim

Interkulturelle Werkstatt e. V. in Frankfurt am Main

Dank

Die Erlebnisse und Erfahrungen in den Jahren 2016 bis 2018 haben mich sehr geprägt. Ich bin davon überzeugt, dass viele Begegnungen besonders in dieser Zeit, aber auch in meinem gesamten Leben gottesgewollt sind und waren.

Besonders dankbar bin ich für die kulturpolitischen Gespräche mit Eberhard Petri, ehemaliges geschäftsführendes Mitglied des Posaunenwerks der EKHN, und für die friedens-theologischen Gespräche mit Ernst-Detlef Flos, ehemaliger Pfarrer der Cyriakusgemeinde in Frankfurt-Rödelheim.